Du hast bisher noch nicht die richtige Creme für deine Haut gefunden und hast öfter Probleme in Bezug auf Verträglichkeit? Dann haben wir eine besonders milde und schonende Creme für dich. Für die Sorion Repair Creme sensitive suchen wir 500 Tester. Melde dich jetzt an und teste kostenlos. [Sponsored Test]

Was ist ein Produkttest und warum machen wir diesen?

Eines unserer großen Anliegen ist es, mehr Transparenz in die Hautkrankheit Psoriasis zu bringen. Neben vielen Informationen und Dienstleistungen gibt es immer mehr Produkte. Von Cremes über Lichtkämme bis hin zu spezieller Kleidung ist alles vertreten. Vielen Betroffenen fällt es so immer schwerer, die richtigen Produkte zu finden und nicht auf das falsche Pferd zu setzen.

Daher führen wir regelmäßig Produkttests durch (hier findest du unsere bisherigen Tests), um dir Orientierung zu ermöglichen. Heute haben wir eine Premiere. Wir testen ein Produkt zum zweiten Mal: die Sorion Repair Creme sensitive.

Der Name Sorion kommt dir bekannt vor?

Schon vor der Einführung der Sorion sensitive haben wir den ersten Test durchgeführt (diesen findest du hier). Nach knapp zwei Jahren wird es Zeit, die Creme nochmals unter die Lupe zu nehmen. Und wenn du den Namen Sorion schon einmal bei uns auf der Homepage gelesen hast, liegt es sicherlich daran, dass wir bereits den ein oder anderen Produkttest gemeinsam durchgeführt haben:

Vorstellung der Sorion Repair Creme sensitive

Die Hauptinhaltsstoffe Shea Butter, Kokosöl, Neem, Kurkuma, Färberwurzel und Sweet Indrajao (hier erfährst du mehr über die einzelnen Bestandteile) sorgen dafür, dass die Sorion Repair Creme sensitive sensible Haut pflegt sowie intensiv und langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt. Die Creme wurde speziell für die Anwendung auf trockener, juckender, empfindlicher sowie chronisch gereizter Haut konzipiert. Basierend auf einer Öl-in-Wasser-Emulsion wurden Shea Butter, Kokosöl und die oben genannten natürlichen ayurvedischen Pflanzenextrakte zugesetzt. Zudem wurde bewusst auf Duftstoffe, Mineralöle, Paraffine und Parabene, sowie alles, was die Haut reizen könnte, verzichtet.

Im Unterschied zur „normalen“ Sorion Repair Creme ist die sensitive Creme besonders mild zur Haut. Dabei wurde bewusst auf Vaseline, welche in vielen Cremes enthalten ist, verzichtet. Gerade bei trockener und sehr empfindlicher Haut kann Vaseline zu einer weiteren Austrocknung führen und die Produktion von eignen Hautfetten drosseln. So ist die Sorion Repair Creme sensitive neben der Anwendung am Körper auch im Gesicht sowie äußeren Intimbereich gedacht und bereits für Kleinkinder ab 3 Jahren nutzbar. Ebenfalls ist sie zur Langzeitpflege geeignet

Mehr über den Hersteller: Ruehe Healthcare

Die Ruehe Healthcare GmbH mit Sitz in Berlin hat sich auf ayurvedische Kosmetik und Hautpflege spezialisiert. Mit der Marke Sorion werden Produkte speziell für gereizte Haut, wie sie bei Schuppenflechte, Neurodermitis oder Ekzemen vorkommt, hergestellt und vertrieben. Neben der Sorion Repair Creme sensitive enthält das Sortiment eine Repair Creme, ein Shampoo, ein Head Fluid, ein Nahrungsergänzungsmittel sowie eine Seife.

Hier erfährst du mehr über den Hersteller

Die Anwendung der Sorion sensitive

Du solltest Sorion Repair Creme sensitive drei bis viermal pro Tag sanft auf die Haut und die Problem-Stellen auftragen. Achte darauf, dass du sie bei stark geröteter oder gereizter Haut nicht einmassierst, sondern nur aufbringst, um die Stellen nicht weiter zu reizen. Sie ist besonders zur therapiebegleitende Pflege bei Neurodermitis und Psoriasis geeignet.

Der Ablauf des Tests der Sorion Repair Creme sensitve

Wie kannst du nun also am Produkttest teilnehmen und eine Sorion Repair Creme sensitive mit jeweils 50g im Wert von ca. 20 € – kostenfrei testen (richtig gelesen, für dich entstehen keinerlei Kosten!)? Ganz einfach:

  1. Du solltest an Psoriasis erkrankt sein, um die Creme testen und bewerten zu können
  2. Klicke am Ende des Artikels auf den Button „Jetzt zum Produkttest anmelden“ und registriere dich
  3. Like unsere Facebook-Seite. Wenn du den Post bei Facebook teilst, verdoppeln sich deine Teilnahmechancen
  4. Mit etwas Glück nimmst du am Produkttest teil (die Teilnehmer werden per Los ausgewählt, wenn sich mehr als 500 potenzielle Tester anmelden und in der Folge-Woche per E-Mail benachrichtigt) und bekommst das Produkt bequem nach Hause geschickt
  5. Du testest die Creme anschließend 25 Tage mindestens einmal pro Tag und füllst am Ende einen kurzen Fragebogen online aus
  6. So einfach geht’s. Das ist alles 🙂 Es entstehen keine Kosten für dich!

Hinweis: Die Teilnahme an diesem Produkttest beruht auf deiner eigenen Verantwortung. Wir weisen dich darauf hin, dass die Anwendung des Produkts auch zu einer Verschlechterung des Hautbildes und der Symptome führen kann. Bitte kläre Unsicherheiten und mögliche Risikofaktoren vorab mit deinem Arzt!
Farbenhaut erhält für die Durchführung dieses Produkttests eine Aufwandsentschädigung. Alle Produkte werden vom Hersteller Ruehe Healthcare GmbH zur Verfügung gestellt und auch verschickt. Die Ergebnisse werden nach unabhängigen Kriterien ausgewertet und stellen die uneingeschränkte Meinung der Produkttester dar. In ca. sechs Wochen werden die Ergebnisse auf farbenhaut.de veröffentlicht.

Farbenhaut – die moderne Anlaufstelle bei Schuppenflechte

Farbenhaut hat sich zum Ziel gesetzt, eine der zeitaufwendigsten und häufig unterschätzten Krankheiten, nämlich Schuppenflechte, einfacher zu machen. Unser Traum ist es, alle nötigen Informationen, Produkte und Dienstleistungen rund um die Hauterkrankung auf einer Plattform anzubieten. Dabei stehst du und dein Wissen immer im Mittelpunkt. Jeder Betroffene hat sich nach jahrelanger Krankheitsdauer zum „Mini-Profi“ bezüglich Psoriasis entwickelt. Darum denken wir, dass Betroffene sehr viel von anderen Betroffenen lernen können. Warum also in Zukunft nicht gemeinsam gegen diese Hauterkrankung ankämpfen? Hier erfährst du mehr über die Mission von Farbenhaut.

Melde dich jetzt an und hilf, passende Cremes bei Schuppenflechte zu identifizieren

Melde dich gleich zum Produkttest an. Bis zum 14.02.2021 – 23.59Uhr – hast du Zeit, dich zu registrieren und einer der 500 Tester zu werden. So leistest du deinen Beitrag, den Dschungel aus unzähligen Produkten für alle etwas übersichtlicher zu gestalten:

FAQ zum Sorion Repair Creme sensitive Produkttest

Was ist das Sorion Repair Creme sensitive?

Die Creme wurde speziell für sehr trockene, empfindliche und gerötete Haut entwickelt. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung und dem Verzicht auf Vaseline, ist sie besonders mild zur Haut. Sie ist vor allem bei Hauterkrankungen, wie Psoriasis oder Neurodermitis, geeignet.

Wie wird die Sorion Repair Creme sensitive angewendet?

Nutze die Creme drei bis viermal täglich und trage sie direkt auf die betroffenen Hautstellen auf. Sollte die Haut sehr gereizt oder empfindlich sein, massiere sie bitte nicht weiter ein, sondern bringe sie nur auf. Die Creme ist zur Langzeitpflege und bereits für Kinder ab drei Jahre geeignet.

Welche Inhaltsstoffe beinhaltet die Sorion Repair Creme sensitive genau?

Die Sorion Repair Creme sensitive enthält: Aqua, Cocos Nucifera Oil (Kokosnussöl), Glycerin, Stearic Acid, Cetyl Palmitate, Glyceryl Stearate, Butyrospermum Parkii Butter (Shea Butter), Cetyl Alcohol, Polysorbate 80, Cetearyl Alcohol, Azadirachta Indica Bark And Leaf Extracts (Neem), Curcuma Longa Rhizome Extract (Kurkuma), Rubia Cordifolia Root And Stem Extracts (Färberwurzel), Wrightia Tinctoria Leaf Oil (Sweet Indrajao), Phenoxyethanol, Linalool, Ethylhexylglycerin, Dimethicone, BHA, BHT.

Ist Sorion Repair Creme sensitive auch bei Schuppenflechte oder Neurodermitis geeignet?

Die Creme wurde speziell für sehr empfindliche, gereizte und trockene Haut, wie sie bei Psoriasis und Neurodermitis vorkommt, konzipiert. Im Speziellen ist sie zur Pflege der betroffenen Hautstellen und zur therapiebegleitenden Pflege geeignet.

Wie läuft der Produkttest ab?

Insgesamt testen 500 Personen die Sorion Repair Creme sensitive über einen Zeitraum von 25 Tagen. Anschließend füllen alle Tester einen kurzen Fragebogen aus und wir veröffentlichen das Test-Ergebnis einige Tage später. Für dich als Tester entstehen keinerlei Kosten.