Wir durften die Avocado.B12 Creme gemeinsam mit 50 von Schuppenflechte und Neurodermitis betroffenen Probanden 6 Wochen lang testen. Dabei ist nicht nur die Farbe positiv aufgefallen, sondern auch das Testergebnis. Das genaue Resultat, wie du die Creme anwendest, woher du sie beziehen kannst und wie die rosa Farbe zustande kommt, findest du in den nächsten Zeilen. [Sponsored Test]

Vorstellung: die Avocado.B12 Creme

Die Avocado.B12 Creme ist besonders für Menschen mit sehr trockener Haut bis hin zu Hauterkrankungen, wie Neurodermitis oder Psoriasis, konzipiert. Wie der Name bereits erahnen lässt, ist der Hauptbestandteil der Avocado.B12 Creme Avocadoöl (35 Prozent). Weitere Bestandteile sind Nachtkerzenöl, Harnstoff (Urea) und Vitamin B12. Letzteres ist tiefrot und lässt die Creme im charakteristischen Rosa erstrahlen (siehe Bild 1). Auf Kortison wurde ebenso wie auf Duftstoffe, Parabene, Mikroplastik, Mineralöl oder tierische Produkte komplett verzichtet.

Avocado.B12 Creme rosa Farbe

Bild 1: Die charakteristische rosa Farbe der Avocado.B12 Creme

Das enthaltene Avocadoöl zieht dabei schnell in die Haut ein, pflegt diese und wirkt rückfettend. Nachtkerzenöl sorgt dafür, dass die Schuppung, der Juckreiz sowie die Rötung der Haut deutlich abgemildert werden. Urea (auch Harnstoff genannt) beruhigt die Haut und versorgt sie langfristig mit Feuchtigkeit. Zudem sorgt das enthaltene Vitamin B12 dafür, dass die Haut zur Ruhe kommen kann und unterbricht den ständigen Teufelskreis der Hautreizung.

Die Creme, welche in den beiden Größen 50 und 200ml erhältlich ist, gibt es bereits seit über zehn Jahren am Markt. Aufgrund der schonenden Rezeptur ist sie auch für die Haut von Kleinkindern geeignet und zur langfristigen Pflege empfohlen. Du kannst die Creme mehrmals täglich dünn direkt auf die betroffenen Hautstellen auftragen und sie dabei leicht einmassieren. Bitte beachte, für die Pflege im Gesicht und vor allem der Augengegend die spezielle Avocado.B12 Gesichtscreme zu nutzen.

 

Mehr über den Hersteller: Wierich Vertriebsgesellschaft mbH

Die Wierich Vertriebsgesellschaft, mit Sitz im schönen Hamburg, hat sich insbesondere auf die kosmetische Hautpflege sowie pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel spezialisiert. Das gesamte Produktsortiment ist dabei über Apotheken, den Biofachhandel, Gesundheitsshops und Heilpraktiker erhältlich.

Hier erfährst du mehr über den Hersteller

 

Die Grundlagen des Produkttests und die Situation vorab

Sechs Wochen lang haben wir, gemeinsam mit 50 von Schuppenflechte und Neurodermitis betroffenen Personen, die Avocado.B12 Creme getestet. Die Tester sollten die Creme über diesen Zeitraum mindestens zweimal pro Tag auf die betroffenen Hautstellen auftragen. Am Ende haben dann alle einen Fragebogen ausgefüllt, auf welchen sich dieser Testbericht bezieht. Kurz zur Verteilung der Tester:

  • 76,6 Prozent weiblich
  • Unter welcher Form leiden die Probanden:
  • über 60 Prozent sind seit mind. zehn Jahren betroffen, 10,6 Prozent seit fünf bis 9 Jahren, 23,4 Prozent seit ein bis vier Jahre und 4,3 Prozent erst seit Kurzem bzw. noch ohne Diagnose

Die Test-Teilnehmer haben zu Beginn ihre Erwartungen an die Creme und den Test klar formuliert. Dabei wurde vor allem die Linderung der Rötung, des Juckreizes und der Schuppenbildung gewünscht. Wie immer wollten wir vor dem Test wissen, wie stark die Belastung durch die Schuppenflechte ist. Hier wurden durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten vergeben, wobei eine 10 eine sehr starke Belastung darstellt. Auffällig dabei ist, dass knapp ein Drittel der Tester mit 10 die höchstmögliche Belastung angegeben hat (siehe Grafik 1).

Grafik 1: Belastung durch die Schuppenflechte vor dem Test

Außerdem wollten wir vor dem Test noch wissen, was die Betroffenen besonders in Bezug auf die Schuppenflechte belastet. Dabei gaben 83 Prozent die Schuppung an, 72,3 Prozent den Juckreiz, gefolgt von der Rötung (63,8 Prozent), den Plaques und Verhärtungen (51,1 Prozent), Schmerzen (25,5 Prozent) sowie Zusatzerkrankungen (8,5 Prozent). Die Antwort-Option „nichts von alledem“ wurde von keiner Person ausgewählt.

Angenehm auf der Haut, Reduzierung der Rötung

Nach dem Ende des Tests haben wir in unserem Fragebogen zuerst die Frage gestellt, wie sich die Haut nach der Anwendung der Avocado.B12 Creme anfühlt. Dabei geben 42,6 Prozent an, dass sich die Haut nach der Anwendung sehr angenehm anfühlt, 31,9 Prozent geben ein eher angenehmes Hautgefühl an, 21,3 Prozent sagen, dass sich die Haut danach ganz ok anfühlt und 4,3 Prozent, dass sich die Haut eher unangenehm anfühlt (siehe Grafik 2).

Grafik, die zeigt, wie sich die Haut nach der Anwendung der Avocado.B12 Creme anfühlt

Grafik 2: Wie sich die Haut nach der Anwendung der Avocado.B12 Creme anfühlt

Auf die Frage, wie sich die Rötung der Haut in den sechs Wochen Testphase entwickelt hat, meldeten 29,8 Prozent der Tester, dass diese deutlich besser geworden ist. Bei 25,5 Prozent ist die Rötung etwas besser geworden, bei 19,1 Prozent an bestimmten Stellen besser geworden, bei 14,5 Prozent ist die Rötung gleich geblieben, bei 4,3 Prozent komplett verschwunden, 4,3 Prozent haben eine deutliche Verschlechterung der Rötung wahrgenommen und 2,1 Prozent eine leichte Verschlechterung (siehe Grafik 3).

Grafik, die zeigt, dass die Creme die Rötung reduzieren konnte

Grafik 3: Konnte die Avocado.B12 Creme die Rötung reduzieren?

Auch der Juckreiz und die Schuppenbildung gehen zurück

Gerade der Juckreiz ist bei Schuppenflechte und Neurodermitis immer ein Thema. Daher wollten wir auch hier wissen, ob sechs Wochen Test mit der Avocado.B12 Creme eine Veränderung herbeiführen konnten. Über 60 Prozent der Tester konnten eine leichte bis deutliche Verbesserung feststellen, bei 19,1 Prozent ist er gleich geblieben, bei 6,4 Prozent komplett verschwunden und bei ca. 6 Prozent etwas bis deutlich schlimmer geworden (siehe Grafik 4).

Grafik, die eine Verbesserung des Juckreizes durch die Creme zeigt

Grafik 4: Veränderung des Juckreizes durch die Creme

Anschließend wollten wir wissen, wie ob sich die Schuppung und Schuppenbildung durch die Anwendung der Creme verändert hat. Nach sechs Wochen Test gaben über zwei Drittel der Probanden an, eine Besserung zu merken, bei 21,3 Prozent ist keine Veränderung eingetreten und bei gut vier Prozent sind es etwas oder deutlich mehr Schuppen geworden (siehe Grafik 5).

Grafik, die zeigt, dass die Creme die Schuppenbildung verbessert

Grafik 5: Der Einfluss der Avocado.B12 Creme auf die Schuppenbildung

Absinken der Belastung und Erhöhung des Wohlbefindens

Um den Zustand vor und nach dem Test vergleichen zu können, wollten wir wissen, wie stark die Belastung durch die Schuppenflechte nach sechs Wochen Test eingestuft wurde. Durchschnittlich gaben die Tester die Belastung nur noch mit 5,6 an (siehe Grafik 6). Das bedeutet, dass sich die Belastung im Vergleich zu vor dem Test um durchschnittlich 1,6 verbessert hat.

Grafik, die die Belastung durch die Psoriasis nach dem Test zeigt

Grafik 6: Belastung durch die Schuppenflechte nach dem Test

Diese Verbesserung spiegelt sich auch im Wohlbefinden wider. Hier geben knapp 70 Prozent der Tester an, dass sich das Wohlbefinden teilweise oder deutlich verbessert hat. Gefragt, ob die Creme die hohen Erwartungen auch erfüllen konnte, antworteten die 50 Teilnehmer mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten (10 bedeutet, dass die Erwartungen komplett erfüllt wurden).

Das Ergebnis zeigt sich auch in der Empfehlungs- und Wiederkaufrate. So würden 73 Prozent die Avocado.B12 Creme anderen Betroffenen empfehlen und 71 Prozent die Creme für sich selbst wieder kaufen.

Unser Fazit: Tolle Farbe und gutes Ergebnis

Sechs intensive Wochen Produkttest sind vorbei und 50 Tester haben an der eigenen Haut festgestellt, dass die Creme nicht nur eine tolle Farbe hat, sondern auch im täglichen Kampf gegen die Psoriasis oder Neurodermitis helfen kann. Nicht nur zeigte sich bei vielen eine Verbesserung der Rötung, des Juckreizes und der Schuppenbildung, auch das Wohlbefinden konnte durch die Creme erhöht werden. Am Ende geben knapp drei Viertel aller Tester an, dass sie die Avocado.B12 Creme weiterempfehlen und sich wieder kaufen würden.

Zitate der Tester zur Creme

Wie immer lassen wir am Ende auch noch ein paar Tester selbst zu Wort kommen:

Die Creme ist von der Konsistenz sehr angenehm und lässt sich gut verteilen. Schon nach einer Anwendung von ca. 2 Wochen war eine Linderung sichtbar. Die Schuppen sind fast restlos weg und der Juckreiz ist komplett gelindert. Die Geruchslosigkeit gefällt mir ebenfalls sehr gut

Eine sehr empfehlenswerte Hautcreme, besonders die andere Farbe hat mich sehr überzeugt

Ich denke, die Creme muss über einen längeren Zeitraum getestet werden um kläre Ergebnisse zu erzielen. Auf jeden Fall benutze ich sie weiter

angenehm, fettet nicht, juckreizlindernd

War ok, aber nichts was ich nochmal bräuchte

Ich kann die Creme nur weiterempfehlen, da sie meiner Haut sehr geholfen hat und die Rötungen zurückgegangen sind

Ich war ohne jede Erwartung, bin extrem positiv überrascht! Die Creme zieht sehr gut ein, ohne einzutrocknen, riecht ganz gut und ist sehr angenehm auf der Haut. Keine Spannungsgefühle oder Allergie, ganz tolles Produkt

Die Creme eignet sich super, um die Schuppen auf den betroffenen Stellen zu lösen. Die großen Plaques haben sich nur geringfügig verbessert, an kleineren Plaques hat sich leider gar nichts getan. Allerdings habe ich die Creme auch im Gesicht angewandt; Interessanterweise hat sich das Hautbild insgesamt sehr schnell verbessert und eine Schuppung größtenteils verhindert. Ich habe deshalb die Gesichtscreme nachbestellt. Ich werde die Creme weiterhin in Kombination mit einer anderen nutzen

Die Creme lässt sich super leicht auftragen, sie zieht schnell ein und gibt ein gutes Hautgefühl, die Haut spannt auch nicht mehr so, auch wenn es bei mir die Schuppenflechte nicht mindert, so ist die Creme ein sehr gutes Pflegeprodukt

Erst einmal hat die Creme eine tolle Rose Farbe! Die Inhaltsstoffe sind rein natürlich und die Creme riecht angenehm. Nach dem auftragen fühlt die Haut sich geschmeidig und weich an. Sie fettet nicht, ist aber von der Konsistenz relativ dickflüssig. Am besten trägt man sie also zur Nacht auf und lässt sie gut einziehen. Meine Psoriasis hat sich durch das regelmäßige auftragen deutlich verbessert. Ich kann sie jedem weiterempfehlen

Vorher-Nachher-Fotos

Wir sind fest davon überzeugt, dass wir manchmal einfach weniger schreiben, sondern öfter Fotos sprechen lassen sollten. Und das machen wir auch bei der Avocado.B12 Creme mit einigen Vorher-Nachher-Bildern:

Foto, dass die Verbesserung der Haut zegit

Foto 1: Testerin im Verlauf der 6 Wochen

Bild mit starker Schuppenflechte

Bild 2: Testerin 2 vor dem Avocado.B12 Produkttest

Bild mit deutlich gebesserter Schuppenflechte

Bild 3: Testerin 2 nach 6 Wochen Avocado.B12 Produkttest

Bild zeigt Hand mit Psoriasis

Bild 4: Testerin 3 vor dem Produkttest

Hand die fast erscheinungsfrei ist

Bild 5: Testerin 3 nach dem Avocado.B12 Produkttest

Schuppenflechte im Gesicht

Bild 6: Tester vor dem Produkttest

Fast erscheinungsfreies Gesicht von Tester 4

Bild 7: Tester 4 nach dem Produkttest

 

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zur Avocado.B12 Creme

Was ist die Avocado.B12 Creme?

Die Avocado.B12 Creme ist speziell für sehr trockene Haut, wie sie bei Psoriasis und Neurodermitis vorkommt, entwickelt worden. Die hochwertigen Inhaltsstoffe, wie Avocadoöl, Nachtkerzenöl, Harnstoff (Urea) und Vitamin B12, sorgen dafür, dass die Haut optimal gepflegt, der Kreislauf der Hautreizung durchbrochen sowie der Juckreiz minimiert wird. Aufgrund der milden Pflegeformel kann die Creme bereits bei Kleinkindern angewendet werden.

Wie wird die Avocado.B12 Creme angewendet?

Trage die Creme mindestens einmal täglich dünn auf die betroffenen Hautstellen auf und massiere sie leicht ein. Bei Bedarf kannst du diese auch mehrmals täglich anwenden.

Ist die Avocado.B12 Creme auch bei Schuppenflechte geeignet?

Die Avocado.B12 Creme ist speziell für Menschen mit trockener Haut sowie Psoriasis und Neurodermitis entwickelt worden. Die enthaltene Pflegeformel sorgt für eine schnelle und langanhaltende Pflege der Haut, Reduzierung des Juckreizes, der Schuppenbildung und Rötung.

Ist die Avocado.B12 Creme auch bei Neurodermitis geeignet?

Ja, die Avocado.B12 ist für sehr trockene Haut, wie sie bei Neurodermitis vorkommt, konzipiert. Sie ist in diesem Fall optimal zur Pflege der kranken Haut geeignet.

Welche Inhaltsstoffe sind in der Avocado.B12 Creme enthalten?

Aqua, Persea Gratissima Oil, Oenothera Biennis Oil, Propylene Glycol, Glyceryl Stearate SE, Ceteareth-25, Ceteareth-6, Stearyl Alcohol, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Dimethicone, Phenoxyethanol, Allantoin, Disodium EDTA, Ethylhexylglycerin, Cyanocobalamine, Sodium Lactate, Lactic Acid, TEAlactate, Serine, Sorbitol, Sodium Chlorid.

 

* alle mit Sternchen markierten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du das Produkt über diesen Link erwirbst, bekommen wir in den meisten Fällen eine kleine Umsatzbeteiligung. Der Preis ändert sich nicht für dich.